Konstituierende Sitzung am 09.05.2006

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirats Rödgen wurden Dieter Geißler (SPD) zum neuen Ortsvorsteher und Christoph Thiel (CDU) erneut zum stellvertretenden Ortsvorsteher gewählt.

Dieter Geißler (re.) löst somit die seitherige Ortsvorsteherin Elke Victor ab, die 3 Stimmen, der neue Ortsvorsteher erhielt 6 Stimmen, auf sich vereinigen konnte. Christoph Thiel wurde mit 8 Ja- Stimmen gewählt.

Aufgrund des Wahlergebnisses vom 26.03.2006 setzt sich der Ortsbeirat Rödgen wie folgt zusammen:
Jürgen Becker (Fraktionsvorsitzender), Dieter Geißler (Ortsvorsteher), Uschi Seipp, Werner Döring und Kurt Seipp für die SPD; Elke Victor und Jürgen Theiß für die FW; Christoph Thiel (stellv. Ortsvorsteher) und Ute Wernert- Jahn für die CDU.

Zur Schriftführerin wurde Kerstin Braungart (li.) und Andrea Allamode zu ihrer Stellver- treterin einstimmig gewählt.

Die vorgesehene Tagesordnung wurde um den TOP 9 - Grundstücksangelegenheiten - im nichtöffentlichen Teil ergänzt - und zügig abgewickelt. Lediglich zu den TOP 7 und 8 gab es aus dem Ortsbeirat selber und von den anwesenden Zuschauern eine Reihe von Nachfragen, insbesondere zu verkehrlichen Angelegenheiten in der Helgenstock- und der Friedrich- Ebert- Straße sowie zur mangelhaften Oberflächensanierung in der Bärner- straße.
Herr Dr. Kaufmann, zuständiges Magistratsmitglied für den Ortsbeirat Rödgen, wird sich dieser Probleme annehmen, wie er abschließend versicherte.

Tagesordnung
1. Eröffnung der Sitzung durch die bisherige Ortsvorsteherin
2. Übernahme des Vorsitzes durch das an Jahren älteste Mitglied des OBR
3. Wahl der/des Ortsvorsteherin/Ortsvorstehers
4. Wahl der/des stellvertretenden Ortsvorsteherin/Ortsvorstehers
5. Wahl der/des stellvertretenden Schriftsführerin/Schriftsführers
6. Wahl der/des stellvertretenden Schriftführerin/Schriftführers
7. Mitteilungen und Anfragen
8. Bürgerfragestunde
9. Grundstückangelegenheiten (Nachtrag) - nichtöffentlich